Torsten Herbst

Abgeordnetenfahrt zum Deutschen Bundestag

13.11.2019
- 14.11.2019

Diese Fahrt ist leider schon ausgebucht.

Sie interessieren sich für Politik und wollen mehr über die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten erfahren sowie hinter die Kulissen des politischen Berlins schauen?

Dann lernen Sie den Deutschen Bundestag, Ministerien und Institutionen bei einer Fahrt nach Berlin kennen und treffen Sie mich zum Gespräch!

Impressionen der Fahrt im Juni 2019 bei YouTube

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) veranstaltet für die Abgeordneten des deutschen Bundestages diese Informationsfahrten. Sie richten sich an politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren.

Die Termine für Fahrten in 2020 werden rechtzeitig auf dieser Seite bekannt gegeben.
 

Wenn Sie Interesse an einer solchen Informationsfahrt haben, dann melden sie sich unverbindlich unter torsten.herbst.wk@bundestag.de dafür an!

 

Allgemeine Hinweise zu Informationsfahrten des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung* nach Berlin auf Einladung von Torsten Herbst MdB (FDP)
*(sog. BPA-Fahrten)

Zielgruppe: politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger (Mindestalter: 18 Jahre)

Programm: Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) organisiert und führt Informationsfahrten auf Einladung eines Bundestagsabgeordneten durch. Das Programm wird nach Vorgaben des Wahlkreisbüros langfristig zusammengestellt.

Nachfolgende Besuchsmöglichkeiten sind grundsätzlich möglich:

  • Deutscher Bundestag – ggf. Diskussion mit MdB, ggf. Plenarbesuch
  • Bundeskanzleramt, Bundespräsidialamt, Landesvertretung, Deutsche Botschaft in Berlin
  • Bundesministerium und Institutionen
  • Gedenkstätten, Ausstellungen, Museen (z.T. gegen Entgelt)

Zu Beginn der Fahrt erhält jeder Teilnehmer ein vollständiges Programm mit der genauen Abfahrts- und Ankunftszeit, Treff- und Programmpunkten sowie der Erreichbarkeit der Ansprechpartner des MdB-Büros.

Unterbringung: Die Übernachtung im Hotel erfolgt grundsätzlich in Doppelzimmern.
Bei Übernahme der Mehrkosten (Einzelzimmerzuschlag) kann in Einzelzimmern übernachtet werden, soweit das Hotel diese in der gewünschten Zahl bereitstellen kann.

Finanzierung: Die Informationsfahrt wird vom BPA finanziert. Hin- und Rückreise, Übernachtung im Doppelzimmer, Frühstück sowie Mittag- und Abendessen (inkl. ein alkoholfreies Getränk) während des Aufenthaltes in Berlin sind für die Teilnehmer kostenfrei.

Abfahrt/Ankunft aller Teilnehmer gemeinsam mit Zug der DB oder Bus

Über Abfahrtzeiten/-ort wird gesondert informiert.

Anmeldung: Die Teilnehmer müssen sich verbindlich im Wahlkreisbüro anmelden und dabei ihre Kontaktdaten und eine Datenschutzerklärung abgeben. Nähere Informationen zur Anmeldung folgen gesondert. Die Teilnahme ist sicher, nachdem die Anmeldung vom Wahlkreisbüro bestätigt wurde.

Änderungen der angemeldeten Teilnehmer müssen vor Beginn der Fahrt dem Wahlkreisbüro sofort mitgeteilt werden, damit Stornierungen unverzüglich veranlasst werden können.

Kontakt:

Katja Rülke, Referentin Organisation
Maximilian Brust, studentischer Mitarbeiter
Torsten Herbst MdB - Büro Dresden: Radeberger Straße 51, 01099 Dresden

Telefon: +49 (0)351 655765-60
Telefax: +49 (0)351 655765-66
E-Mail: torsten.herbst.wk@bundestag.de

Jeder Teilnehmer hat während der Fahrt einen Identitätsnachweis (Personalausweis/Reisepass) bei sich zu führen. Dieser ist beim Betreten der Bundesbehörden vorzulegen. Im Vorfeld werden die abgefragten Kontaktdaten der Teilnehmer entsprechend den Vorgaben an die Behörden, die besucht werden, weiter geleitet.

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Deutschland

zur Übersicht